Winterhausen

Turnraum wird vorübergehend zum Gruppenraum

Die Nachfrage nach Plätzen im Kindergarten von Winterhausen ist so groß, dass räumliche Veränderungen notwendig werden. Für eine Übergangszeit wird nun der Turnraum in einen Gruppenraum umgewandelt. Den Bauantrag hat der Gemeinderat auf den Weg gebracht. Wie Bürgermeister Christian Luksch ausführte, ging die Zahl der Anmeldungen bisher immer bis an die Grenzen dessen, was laut Betriebserlaubnis noch möglich ist. Nun werde dieses Marke mit einem Bedarf von insgesamt rund 85 Plätzen für das Kindergartenjahr 2021/22 aber überschritten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung