Würzburg

Über 600 Gramm Marihuana gefunden: Zwei Männer in U-Haft

Polizeibeamte hatten am frühen Nachmittag des 11. Februar im Fahrzeug eines 24-Jährigen über 600 Gramm Marihuana gefunden. Im Zuge der Ermittlungen rückte auch ein 27-Jähriger ins Visier der Beamten. Beide Männer sitzen mittlerweile in Untersuchungshaft, wie die Polizei mitteilt.

Gegen 13.45 Uhr hatten Beamte des Unterstützungskommandos Würzburg der Bereitschaftspolizei den 24-Jährigen mit seinem Fahrzeug in Würzburg gestoppt. Die Polizisten fanden über 600 Gramm Marihuana im Kofferraum des Wagens und nahmen den dringend Tatverdächtigen fest.

Weitere Ermittlungen führten die Rauschgiftfahnder der Kripo Würzburg zu einem 27-Jährigen, der ebenfalls im dringenden Verdacht stehe, mit Betäubungsmitteln zu handeln. Er wurde an seiner Wohnadresse in Würzburg festgenommen. In der Wohnung stellten die Polizisten diverse Rauschgiftutensilien, weitere Betäubungsmittel sowie größere Bargeldbeträge sicher, die möglicherweise aus Rauschgiftgeschäften stammen könnten.

Beide Männer wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Würzburg dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ jeweils Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge. Die Beschuldigten wurden in verschiedene Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Die weiteren Ermittlungen führt die Kriminalpolizei Würzburg in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Würzburg, wie es im Presseschreiben abschließend heißt.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Würzburg
Angeklagte
Bereitschaftspolizei
Ermittlungen
Festnahmen
Haftbefehle
Kriminalpolizei
Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Polizistinnen und Polizisten
Staatsanwaltschaft
Staatsanwaltschaft Würzburg
Tatverdacht
Untersuchungshaft
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!