Würzburg

MP+Überblick: Diese großen Feste finden 2022 in Unterfranken statt

Frühschoppen im Bierzelt, Schöppeln beim Weinfest: Nach zwei Jahren Corona sollen heuer wieder Großveranstaltungen stattfinden. Worauf Sie sich jetzt freuen können.
Es ist wieder Volksfestzeit! Nach zwei Jahren Pandemie kann wieder gefeiert werden. Hier ein Bild vom Würzburger Frühjahrsvolksfest im April 2019.
Foto: Silvia Gralla | Es ist wieder Volksfestzeit! Nach zwei Jahren Pandemie kann wieder gefeiert werden. Hier ein Bild vom Würzburger Frühjahrsvolksfest im April 2019.

An diesem Samstag, 26. März, startet in Würzburg das Frühjahrsvolksfest. Es dauert bis 10. April und wird quasi zum landesweiten Testlauf: Mit Corona-Schutzmaßnahmen wie der 3G-Regel für geimpfte, genesene oder negativ getestete Besucherinnen und Besucher im Zelt. Zugangskontrollen zum Festgelände soll es nicht mehr geben beim ersten großen Volksfest in Bayern, das seit Beginn der Pandemie stattfindet. Sogar Ministerpräsident Markus Söder will zur Eröffnung kommen.Nach zwei Jahren Corona-Pandemie sollen in diesem Jahr wieder Großveranstaltungen wie das Frühjahrvolksfest möglich sein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!