Würzburg

MP+Vereine in Unterfranken: Ein Vereinsmensch sagt, was sie so wertvoll macht

Vereine bringen Menschen zusammen - für Sport und Kultur, Gesundheit und Bildung. Zum Auftakt unserer neuen Serie ein Gespräch darüber, was der Gesellschaft ohne sie fehlen würde.
Er weiß, was Vereine leisten und vor welchen Herausforderungen sie stehen: Christoph Hoffmann, Präsident des Verbands der Würzburger Sportvereine und selbst Vorsitzender von zwei Vereinen. 
Foto: Patty Varasano | Er weiß, was Vereine leisten und vor welchen Herausforderungen sie stehen: Christoph Hoffmann, Präsident des Verbands der Würzburger Sportvereine und selbst Vorsitzender von zwei Vereinen. 

Sport, Kultur, Soziales oder Umweltschutz: Über eine halbe Million Vereine in Deutschland halten die Gesellschaft zusammen, fast jeder zweite Bundesbürger ist Mitglied in mindestens einem Verein. Mit fast einem Viertel stellt der Sport dabei den größten Bereich. Und jeder fünfte Verein ist ein Förderverein. In einer Serie blicken wir in den kommenden Wochen auf Vereine und das Vereinswesen in Unterfranken. Zum Auftakt sprechen wir mit Christoph Hoffmann, seit zehn Jahren Präsident des Verbandes der Würzburger Sportvereine als Dachorganisation für rund 100 Vereine.

Weiterlesen mit MP+