OCHSENFURT

Verkehrskontrolle: Zwei Polizisten schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Montagnachmittag auf der Ochsenfurter Südtangente. Zwei Polizeibeamte wurden schwer, ein 86-jähriger Autofahrer leicht verletzt. Die beiden Beamten hatten gegen 16 Uhr auf Höhe des Friedhofs einen Lkw kontrolliert, der in Fahrtrichtung Kitzingen unterwegs war. Beide Fahrzeuge standen auf der rechten Fahrspur, der nachfolgende Verkehr fuhr auf der linken Spur an den abgesicherten Fahrzeugen vorbei. Als die Kontrolle beendet war, stiegen die Beamten wieder in ihren Wagen.

Plötzlich, teilt die Polizei mit, sei aus dieser Kolonne nachfolgender Fahrzeuge ein 86-Jähriger mit seinem Golf nach rechts ausgeschert und ungebremst in das Heck des Polizeiautos geprallt. Einer der schwer verletzten Polizisten wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht. Sein ebenfalls schwer verletzter Kollege und der leicht verletzte Unfallverursacher kamen ebenfalls in Krankenhaus. Zum Glück, so die Polizei, seien zwei Krankenschwestern und ein Rettungssanitäter vor Ort gewesen.

Bisher kann die Polizei keine Angaben darüber machen, warum der Autofahrer die Spur gewechselt hatte. Während der Unfallaufnahme musste die Südtangente komplett gesperrt werden. Den Schaden am Dienstwagen schätzt die Polizei auf 10 000 Euro. Der VW des Seniors dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden sein, so der Pressebericht weiter.

Video
Unfall bei Polizeikontrolle
Foto: Thomas Fritz

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Friedhöfe
VW
Verkehrskontrollen
Verkehrsunfälle
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (9)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!