Kürnach

Vitus Heinrich wird 90 Jahre alt

Bürgermeister Thomas Eberth (links) und CSU-Ortsvorsitzende Susanne John (rechts) gratulierten dem Gründungsmitglied Vitus Heinrich zum 90. Geburtstag und überreichten ihm und seiner Frau Irmgard Geschenke sowie ein Weinpräsent.
Foto: Matthias Demel | Bürgermeister Thomas Eberth (links) und CSU-Ortsvorsitzende Susanne John (rechts) gratulierten dem Gründungsmitglied Vitus Heinrich zum 90.

Vitus Heinrich feierte mit seiner Frau Irmgard, den fünf Töchtern, zehn Enkelkindern, Freunden und Verwandten seinen 90. Geburtstag. Dieses Jubiläum nutzte die CSU, um ihm zu gratulieren und für seine Treue sowie sein Engagement um die CSU in Kürnach zu danken, heißt es in einer Pressemitteilung.

CSU-Ortsvorsitzende Susanne John und CSU-Kreischef sowie Bürgermeister Thomas Eberth überbrachten die Glückwünsche. Auch MdL Manfred Ländner schloss sich den guten Wünschen an. Am 15. Februar 1957 wurde die CSU in Kürnach gegründet und Vitus Heinrich war von Anfang an dabei. Er ist das einzige noch lebende Gründungsmitglied der CSU in Kürnach. Seit dieser Zeit engagiert er sich für die CSU und war aktiv bei vielen Veranstaltungen, Wahlkämpfen und Diskussionen dabei.

Gemeinsam mit seiner Frau Irmgard erzählt Vitus Heinrich gerne von damals. Als 15-Jähriger musste er am Westwall Schützengräben ausschaufeln. Als letzte Hoffnung sollten die Buben im Volkssturm kurz vor Kriegsende noch Schweinfurt und Haßfurt verteidigen. Zum Glück schickten ein vernünftiger Landwirt und ein Landser die Kinder nach Hause. So konnte das Kriegsende in Kürnach erlebt werden. Vitus Heinrich lebt mit seiner Familie seit jeher dort. „Es war damals nicht einfach, Parteiarbeit, Haus, Hof, Kinder und Arbeit unter einen Hut zu bringen, aber es war uns einfach wichtig, Kürnach mitzugestalten“, begründet Vitus Heinrich seinen Parteieintritt.

Stolz ist er auf das, was aus Kürnach geworden ist. „Unser Dorf hat sich rausgeputzt, hat viele Angebote für alle Generationen, ist Heimat und trotzdem Dorf geblieben“, freut sich der langjährige Siebener und ehemalige Landwirt. Vitus Heinrich hat immer in der Landwirtschaft mitgearbeitet. Interesse hatte er schon seit jeher an der Kommunalpolitik. An diesem Nachtmittag wurde deshalb auch viel über die Landwirtschaft und besonders die bevorstehende Kommunalwahl diskutiert.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Kürnach
CSU
Familien
Freunde
Geburtstage
Jubiläen
Kommunalwahlen
Landwirte und Bauern
Landwirtschaft
Manfred Ländner
Thomas Eberth
Töchter
Verwandte
Wahlkampf
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!