WEIKERSHEIM

Von der East coast an die Tauber

Von der East coast an die Tauber       -  (meg)   Zum späten Auftakt der Konzertsaison hat der Weikersheimer Club W71 eine Band mit neuer amerikanischer Musik zu Gast. „Outside the Box“ stammt von der Jersey-Küste vor New York und existiert seit 2004. Mit ihrem East-Coast-Sound standen sie bereits neben Größen wie Brue Springsteen, Johnny and the Ashbury Jukes oder Johnny Winter auf der Bühne. Im trockenen US-Rock mit mit poppiger Würze sind Einflüsse von Tom Petty und Elvis Costello unverkennbar. Das Konzert im Club W 71 beginnt am Samstag, 29. September, um 21 Uhr.
Foto: Club W71 | (meg) Zum späten Auftakt der Konzertsaison hat der Weikersheimer Club W71 eine Band mit neuer amerikanischer Musik zu Gast.
Zum späten Auftakt der Konzertsaison hat der Weikersheimer Club W71 eine Band mit neuer amerikanischer Musik zu Gast. „Outside the Box“ stammt von der Jersey-Küste vor New York und existiert seit 2004. Mit ihrem East-Coast-Sound standen sie bereits neben Größen wie Brue Springsteen, Johnny and the Ashbury Jukes oder Johnny Winter auf der Bühne. Im trockenen US-Rock mit mit poppiger Würze sind Einflüsse von Tom Petty und Elvis Costello unverkennbar. Das Konzert im Club W 71 beginnt am Samstag, 29. September, um 21 Uhr.
Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Elvis Costello
Johnny Winter
Tom Petty
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!