Rottendorf

Von Lkw überholt: Radfahrerin stürzt

Eine 50-Jährige fuhr am Donnerstag zwischen 16.30 und 16.50 Uhr in Rottendorf mit ihrem Fahrrad auf der Kitzinger Straße aus Richtung Edekastraße. Als ein Lkw sie überholte, kam es zu einer Berührung mit der Radfahrerin, die stürzte und sich laut Bericht der Polizei leichte Verletzungen zuzog. Der unbekannte Unfallverursacher stieg zunächst aus seinem Fahrzeug aus, setzte seine Fahrt aber anschließend fort und entfernte sich somit unerlaubt von der Unfallstelle.

Bei dem Lkw handelte es sich nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei um einen Lang-Lkw mit Sattelauflieger. Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben oder Angaben zum Unfallverursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Würzburg-Land in Verbindung zu setzen.

Hinweise unter Tel.: (0931) 457-1630.

Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Rottendorf
Fahrräder
Lastkraftwagen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!