Vor 20 Jahren fuhr die Straßenbahn zum ersten Mal zum Heuchelhof

Warum muss man 20 Jahre nach der Eröffnungder Straßenbahn-Linie 5 zum Heuchelhof am Straba-Betriebshof Heuchelhof symbolisch eine goldene Schwellenschraube in den Gleiskörper drehen? Die Erinnerung an die Jungfernfahrt am 30. November 1989 hat nicht nur Jubiläums-Charakter, sondern steht als Signal und Symbol für die weitere Stadtentwicklung.
Handwerklicher Einsatz zum 20-jährigen Bestehen der Straba-Linie 5: An der goldenen Schraube drehen Paul Lehmann (links) und WVV-Geschäftsführer Norbert Menke. Über die positive Entwicklung der Straßenbahn in Würzburg freuen sich auch Geschäftsführer-Kollege Thomas Schäfer (hinten links) und Aufsichtsratsvorsitzender Matthias Pilz.
Foto: FOTO Theresa Müller | Handwerklicher Einsatz zum 20-jährigen Bestehen der Straba-Linie 5: An der goldenen Schraube drehen Paul Lehmann (links) und WVV-Geschäftsführer Norbert Menke. Über die positive Entwicklung der Straßenbahn in Würzburg freuen sich auch Geschäftsführer-Kollege Thomas Schäfer (hinten links) und Aufsichtsratsvorsitzender Matthias Pilz.

Unter Geburtswehen plant der Stadtrat derzeit die Nachfolge-Linie 6 zum Hubland mit einem neuen Stadtteil auf dem Leighton-Areal. Was die Entwicklung angeht, ist der Heuchelhof Vorbild. Als die Linie 5 vor 20 Jahren erstmals zum Heuchelhof fuhr, ging es nach den Hochhäusern vom Planungsgebiet H1 linker Seite, der Main-Post, einigen weiteren Gewerbe-Betrieben und Institutionen an der Berner Straße zur Rechten vorbei in vielfach noch unbebautes Land. Heute ist der Stadtteil mit einigen Lücken im Gewerbebereich praktisch komplett. Es kommt noch üppiger. 1997 wurde die Straßenbahn in Richtung ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!