Würzburg

MP+Vor dem harten Lockdown: So voll waren die Innenstädte in der Region

Da die meisten Geschäfte am Mittwoch schließen, strömten viele Menschen kurz vor dem Lockdown noch einmal in die Innenstädte. Was am Montag in Würzburg und Schweinfurt los war.
Zahlreiche Menschen erledigten am Montag in der Würzburger Innenstadt noch dringende Besorgungen vor dem angekündigten harten Lockdown.
Foto: Patty Varasano | Zahlreiche Menschen erledigten am Montag in der Würzburger Innenstadt noch dringende Besorgungen vor dem angekündigten harten Lockdown.

Lange Schlangen vor den Geschäften, gähnende Leere auf dem Adventsmarkt – die Stimmung in der Würzburger Innenstadt ist am Montagmittag in weiten Teilen angespannt. "Wir wurden nahezu überrannt", sagt Barbara Stöhr, Verkäuferin beim Blumengeschäft "Der Holländer" in der Domstraße. Man merke, dass die Menschen vor dem angekündigten harten Lockdown nun noch in letzter Minute dringende Besorgungen erledigen wollten. Weihnachtsstimmung sei bei den Leuten nicht festzustellen.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat