Giebelstadt

Vorweihnachtliches Bühnenstück

Das Foto zeigt die Aufführung der Kinder.
Foto: Karina Vonderlinden | Das Foto zeigt die Aufführung der Kinder.

In Giebelstadt führten Kinder zum Vorabendgottesdienst, am Samstag, 19. Dezember, ein vorweihnachtliches Bühnenstück auf.

Schüler der Grundschule und Ministranten aus weiterführenden Schulen führten "Wie die Sonne in das Land Malone kam", nach Bernward Hofmann, auf. Das adventliche Märchen handelt von einem Land, in dem nie die Sonne scheint. Als ein Fremder zustößt und von der Attraktivität und Schönheit der Sonne erzählt, werden die Menschen neugierig und streben nach ihr. Als sie dann auch dort zu scheinen beginnt, ändert sich die Stimmung und das Volk vergisst Trübsal und schlechte Laune.

Von: Karina Vonderlinden, für die Pfarreiengemeinschaft Giebelstadt

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Giebelstadt
Pressemitteilung
Kinder und Jugendliche
Schülerinnen und Schüler
Völker der Erde
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!