Oberdürrbach

Waldkindergarten "Eulennest" in Gerbrunn: Eröffnungsfest mit Steinkauz und Schleiereule

Zur Begrüßung beim Sommer- und Eröffnungsfest sangen die Kinder des AWO Waldkindergarten Eulennest den Eltern, Geschwistern und Großeltern Eulenlieder.
Foto: Guido Chuleck | Zur Begrüßung beim Sommer- und Eröffnungsfest sangen die Kinder des AWO Waldkindergarten Eulennest den Eltern, Geschwistern und Großeltern Eulenlieder.

"Also, das kann ich mir nicht vorstellen, wie soll denn ein Waldkindergarten funktionieren?" – "Das klappt bestimmt, ich bin schon jetzt begeistert." So in etwa waren die Reaktionen von Herta und Theo Salvasohn, als ihnen ihr Sohn Frank zum ersten Mal die Idee des Waldkindergartens Gerbrunn vorgestellt hatte. Der Vater war fasziniert, die Mutter skeptisch. Aber nur, bis sie zum ersten Mal ihren Enkel aus dem Waldkindergarten abholte."Diese leuchtenden Kinderaugen, das Lachen, das ganze Glück – das hat mich überzeugt", sagt Herta.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!