Gelchsheim

Wechsel an der Spitze des Liederkranzes Gelchsheim

Sie lenken künftig die Geschicke des Liederkranzes Gelchsheim. Hintere Reihe (von links): Klaus Metzger, Franziska Winkler, Elvira Wülk-Metzger, Jessica Wolfart, Melanie Kopp und Oliver Hummel. Vordere Reihe (von links): Johannes Reiffert, Dorothea Stoy, Theresia Spenkuch und Doris Mohr.
Foto: Hannelore Grimm | Sie lenken künftig die Geschicke des Liederkranzes Gelchsheim. Hintere Reihe (von links): Klaus Metzger, Franziska Winkler, Elvira Wülk-Metzger, Jessica Wolfart, Melanie Kopp und Oliver Hummel. Vordere Reihe (von links): Johannes Reiffert, Dorothea Stoy, Theresia Spenkuch und Doris Mohr.

"Singen macht Spaß." Wie dieses Lied, das die Führungsspitze des Liederkranzes Gelchsheim spontan beim Fotografieren anstimmte, so harmonisch verliefen bei der Mitgliederversammlung auch die Neuwahlen. Als Wahlleiter fungierte Bürgermeister Roland Nöth. Der hatte einen kurzen Part, als es galt, die beachtliche Anzahl der Posten zu besetzen.Zum Nachfolger von Dorothea Stoy, die nach zehn Jahren ihr Amt als Vorsitzende zur Verfügung stellte, wurde von den 30 Versammlungsteilnehmern Johannes Reiffert gewählt. Insgesamt hat der 67 Mitglieder starke Verein 31 Aktive.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!