Kürnach

Wie soll der sanierte Friedhof aussehen?

Einen Monat ist es her, dass Thomas Struchholz mit der Neugestaltung des südwestlichen Teils des Kürnacher Friedhofs beauftragt worden ist. In der Zwischenzeit hat der Landschaftsplaner zusammen mit seiner Tochter Regina drei Vorschläge ausgearbeitet, wie der sanierte Friedhofsabschnitt aussehen könnte. Diese hat er dem Gemeinderat nun vorgestellt.„Auf den ersten Blick“, so Struchholz, „sind die drei Entwürfe sehr ähnlich.“ Zwar zeichnen sie sich alle durch gewundene Wege und kreisförmige Anordnungen aus, jedoch variiert die Anzahl der darin integrierten Bestattungsplätze.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung