Wir über uns: Wie Leser die Corona-Berichterstattung bewerten

Covid-19 stellt alle Journalistinnen und Journalisten seit Wochen vor besondere Herausforderungen. Die Redaktion erhält überwiegend Zustimmung für ihre Arbeit .
Die Leser sind mit der Corona-Berichterstattung überwiegend zufrieden.
Foto: Sven Hoppe/dpa | Die Leser sind mit der Corona-Berichterstattung überwiegend zufrieden.

Liebe Leserinnen, liebe Leser!Corona ist in diesen Tagen allgegenwärtig - ob Sie die Zeitung am Frühstückstisch aufschlagen, den Fernseher einschalten oder Radio hören. Nicht anders ist es bei Gesprächen mit Freunden, Kollegen oder Nachbarn. Ich kann mich in den zurückliegenden Wochen an keine Unterhaltung erinnern, in der nicht mindestens einmal das Wort Corona gefallen ist.Da verwundert es nicht, wenn Psychologen empfehlen, dass wir tagsüber auf ausreichend Corona-Pausen achten sollen. Sicher ein gutgemeinter Ratschlag. Doch wie so oft ist das leichter gesagt als getan.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung