Würzburg

MP+Würzburg: Ärger über Prüfungsbedingungen im Festzelt

Seit Montag finden am Campus Hubland Prüfungen im Zelt statt. Manche Studierende finden die dort herrschenden Bedingungen jedoch nicht optimal. Wo liegen die Probleme?
In diesem Zelt werden an der Universität Würzburg aktuell Klausuren geschrieben - Studierende sind mit den Bedingungen während der Prüfung alles andere als zufrieden.
Foto: Johannes Kiefer | In diesem Zelt werden an der Universität Würzburg aktuell Klausuren geschrieben - Studierende sind mit den Bedingungen während der Prüfung alles andere als zufrieden.

Volksfest-Atmosphäre während ihrer Prüfungen gab es für die Studierenden der Universität Würzburg wohl noch nie. Seit Montag werden in den Zelten Klausuren aller Studiengänge geschrieben, doch mit den Prüfungsbedingungen sind einige Teilnehmenden alles andere als zufrieden. In Beiträgen auf Social Media teilen manche Studierende ihre Prüfungserfahrungen im Zelt mit Bauarbeiten und unangenehm hohen Temperaturen. Bei der Studierendenvertretung der Universität Würzburg ist das Problem bekannt. "Auch bei uns sind Meldungen über die Situation eingegangen. Baulärm und die Hitze sind für die Studierenden ein ...

Weiterlesen mit MP+