Würzburg

Würzburg: Corona-Inzidenzwert in Stadt und Landkreis unter 100

Nachdem im Oktober der 7-Tage-Inzidenzwert in Würzburg die Marke 100 überschritten hatte, liegt er nun wieder darunter. Wie viele Menschen sind noch Corona-positiv?
Unser Archivbild zeigt die Schönbornstraße in Würzburg am Samstag, 14. November.
Foto: Silvia Gralla | Unser Archivbild zeigt die Schönbornstraße in Würzburg am Samstag, 14. November.

Nachdem der Lockdown Light mittlerweile zweieinhalb Wochen gilt, liegt der Sieben-Tage-Inzidenzwert pro 100 000 Einwohner für die Stadt und den Landkreis Würzburg nun wieder unter der Marke 100. Wie das Würzburger Landratsamt am Donnerstag meldet, beträgt er für die Stadt 97,71 und für den Landkreis 93,04. Erstmals über der Marke 100 lag der Inzidenzwert für die Stadt Würzburg am 26. Oktober. Damals war der Wert von 96,1 auf 111 angestiegen. Im Landkreis Würzburg wurde die 100er-Grenze am 3.

Weiterlesen mit
mit ePaper
25,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Jederzeit monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat