Würzburg

Advent in Würzburg: Wo man parken kann und wo man im Stau steht

Shuttlebusse, vergünstigtes Parken und ein Lieferservice – in der Adventszeit gelten für den Besuch in Würzburg einige Besonderheiten. Was es damit auf sich hat.
Wer in der Adventszeit für einen Weihnachtsbummel nach Würzburg kommen will, kann einige besondere Aktionen nutzen.
Foto: Patty Varasano | Wer in der Adventszeit für einen Weihnachtsbummel nach Würzburg kommen will, kann einige besondere Aktionen nutzen.

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne einen Stadtbummel durch adventlich beleuchtete Straßen? Doch dem Einkaufsspaß geht oft die Suche nach einem Parkplatz voraus. Wo also am besten das Auto abstellen? Wir haben zusammengefasst, welche Besonderheiten in der Adventszeit gelten und was es rund um das Thema Parken zu beachten gilt.Wie sieht es mit Parkplätzen in der Stadt aus?Insgesamt stehen im Stadtgebiet auf Parkflächen und in Parkhäusern nach Angaben der Stadt etwa 16 000 Stellplätze zur Verfügung. Durch Baustellen fallen immer wieder Parkflächen weg.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat