Würzburg

Würzburg: Julius Valentin war das erste Baby im neuen Jahr

Um 0.29 Uhr war es soweit: Das erste Baby im neuen Jahr kam zur Welt. Warum der kleine Julius Valentin dabei besondere Rücksicht auf das Team der Geburtshilfe genommen hat.
Kilian und Sonja Beck freuen sich über ihren Sohn Julius Valentin, der am Neujahrstag in der KWM-Missioklinik geboren wurde.
Foto: Klinikum Würzburg Mitte | Kilian und Sonja Beck freuen sich über ihren Sohn Julius Valentin, der am Neujahrstag in der KWM-Missioklinik geboren wurde.

Julius Valentin ist das erste Baby, das im Jahr 2021 in Würzburg auf die Welt kam. Um 0.29 Uhr, also nur eine knappe halbe Stunde nach dem Jahreswechsel, erblickte er in der Missioklinik das Licht der Welt, wie das Klinikum Würzburg Mitte in einer Pressemitteilung schreibt. 3980 Gramm wiegt Julius Valentin bei einer Größe von 55 Zentimetern.Pünktlich auf den Weg gemacht"Er hat sich ganz pünktlich auf den Weg gemacht. Am 31. Dezember, seinem errechneten Geburtstermin, haben die Wehen eingesetzt", wird Mutter Sonja Beck zitiert.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat