Würzburg

Würzburg: Vermisste Mädchen in Klinik zurückgekehrt

ARCHIV - 27.08.2010, Schwerin: ILLUSTRATION - Hinter einer Lupe ist der Schriftzug "Vermisste Person" auf einem Fahndungsaufruf auf der Internetseite des Bundeskriminalamtes (BKA) zu sehen. (zu dpa «Rund 11 800 Menschen in Deutschland vermisst») Foto: Jens Büttner/zb/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Verwendung weltweit
Foto: Jens Büttner, dpa | ARCHIV - 27.08.2010, Schwerin: ILLUSTRATION - Hinter einer Lupe ist der Schriftzug "Vermisste Person" auf einem Fahndungsaufruf auf der Internetseite des Bundeskriminalamtes (BKA) zu sehen.

Die beiden seit Donnerstag in Würzburg vermissten Mädchen sind mittlerweile wieder in die Klinik zurückgekehrt. Die Öffentlichkeitsfahndung wird damit widerrufen.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Würzburg und erhalten Sie dreimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Würzburg
Fahndungen
Kinder und Jugendliche
Mädchen
Vermisste
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!