Heidingsfeld

MP+Würzburger Kickers: So könnte das geplante neue Stadion aussehen

Der Stadtrat hat den Würzburger Kickers in Sachen Stadion erneut seine Unterstützung zugesichert. Warum das notwendig war und wie es mit dem neuen Stadion weitergehen könnte.
So könnte das neue Kickersstadion von Süden aus aussehen. Im Vordergrund verläuft die Bundesstraße 19 hoch zur Autobahnanschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld.
Foto: Visualisierung GKP Braunschmidt Kurz Architekten | So könnte das neue Kickersstadion von Süden aus aussehen. Im Vordergrund verläuft die Bundesstraße 19 hoch zur Autobahnanschlussstelle Würzburg-Heidingsfeld.

Der Würzburger Stadtrat hat am Donnerstag den Kickers noch einmal seine Unterstützung bei ihren Bemühungen zum Bau eines profifußballtauglichen Stadions versichert. Für einen entsprechenden interfraktionellen Antrag von CSU, SPD, Grünen, FWG, FDP/Bürgerforum und ZfW gab es in der Sitzung eine große Mehrheit.Seit der Kommunalwahl hat sich die Zusammensetzung des Rates stark verändert Hintergrund des Antrages war, dass sich seit der Kommunalwahl im März 2020 die Zusammensetzung des Rates stark verändert hatte. Sowohl für den Verein, für die Verwaltung und nicht zuletzt für den Stadtrat selbst sei ...

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat