Würzburg

MP+Würzburger Weihnachtsmarkt: In welcher Form wird er dieses Jahr stattfinden?

2020 fand in Würzburg wegen Corona nur ein Mini-Weihnachtsmarkt statt. Inzwischen hat sich die Pandemie-Situation geändert. Was bedeutet das für den Weihnachtsmarkt?
Der Würzburger Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr 2020. In diesem Jahr soll wieder mehr Markttreiben möglich sein.
Foto: Patty Varasano | Der Würzburger Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr 2020. In diesem Jahr soll wieder mehr Markttreiben möglich sein.

Zwar mag man zum Herbstbeginn noch nicht an Weihnachten denken, gleichwohl sind es bis zur Eröffnung des Würzburger Weihnachtsmarktes nur noch ein paar Wochen: Am Freitag, 26. November, soll der Markt eröffnet werden. Die große Frage ist nun, in welcher Form und unter welchen Auflagen der Markt stattfinden wird. Andernorts setzt man auf strikte Regelungen. So hat die Stadt Duisburg als erste Stadt in Nordrhein-Westfalen die 2G-Regelung für ihren diesjährigen Weihnachtsmarkt festgelegt. Damit ist ein Besuch nur für Geimpfte und Genesene möglich.

Weiterlesen mit MP+