Würzburg

MP+"Mein Lokal, dein Lokal": Diese Würzburger Wirte sind dabei

Was sagen Gastwirte eigentlich über das Restaurant der Konkurrenz? Das ist das Konzept der Fernsehsendung "Mein Lokal, dein Lokal". Jetzt wurde in der Region Würzburg gedreht.
Seit mittlerweile zwei Jahren ist Alexander Fuchsbauer Inhaber des Lokals 'Zum Brunnenbäck' in Reichenberg. Der Küchenchef hat jetzt bei der Fernsehsendung 'Mein Lokal, dein Lokal' mitgemacht. 
Foto: Silvia Gralla | Seit mittlerweile zwei Jahren ist Alexander Fuchsbauer Inhaber des Lokals "Zum Brunnenbäck" in Reichenberg. Der Küchenchef hat jetzt bei der Fernsehsendung "Mein Lokal, dein Lokal" mitgemacht. 

Bereits seit 2013 läuft täglich von Montag bis Freitag im Vorabendprogramm des Senders Kabel Eins die Show "Mein Lokal, dein Lokal". Der Restaurant-Wettstreit hat sich über die Jahre bewährt und erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Immer wieder ist das Team auch in fränkischen Küchen zu Gast. Kürzlich wurde im Raum Würzburg gedreht - und zwar in den Würzburger Lokalen Namaste und Vrohstoff, im Landkreis waren die Kameraleute in den Gasthäusern Zum Brunnenbäck in Reichenberg und Zur Holzmühle bei Remlingen unterwegs. Das Konzept der Sendung ist simpel: Fünf Gastronomen treten mit ihren Lokalen ...