Ochsenfurt

Zum Pflegen und Gedeihen lassen

Berufsschulgarten: Rund um die Beruflichen Schulen in Ochsenfurt setzt man auf Vielfalt. Im Zweifelsfall kann alles Anschauungsmaterial sein. Die angehenden Erwerbsgärtner sorgen rund um das Schulgebäude für Farben- und Pflanzenpracht.
Hier lässt es sich gut lernen – und entspannen: Das Gelände rund um die Beruflichen Schulen in Ochsenfurt gleicht einem kleinen Paradies. Der Berufsschulgarten erstreckt sich rund um die Schulgebäude an der Pestalozzistraße.
Foto: Antje Roscoe | Hier lässt es sich gut lernen – und entspannen: Das Gelände rund um die Beruflichen Schulen in Ochsenfurt gleicht einem kleinen Paradies. Der Berufsschulgarten erstreckt sich rund um die Schulgebäude an der Pestalozzistraße.

Die Chrysanthemen sind schon da, die Weihnachtssterne im Anmarsch und gleichzeitig sind die Tomaten im Gewächshaus zu pflegen. Sie leben ganz im Hier und Jetzt und gleichzeitig doch auch immer schon in der nächsten Saison, die angehenden Gärtner der Berufsschule Kitzingen-Ochsenfurt – ganz wie in der echten Geschäftswelt. Geübt wird das im Berufsschulgarten. Der ist rund um die Schulgebäude an der Pestalozzistraße gelegen. So sorgen beispielsweise in den Pausenecken und den Rabatten des Schulhofs in bunter Vielfalt bepflanzte Gefäße und Beete mit Sommerblumen für ein lebendig-fröhliches Ambiente. Die ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung