Würzburg

Zum „Umsonst & Draussen“: Wohl kälteste Tage dieses Sommers

Zum „Umsonst & Draussen“: Wohl kälteste Tage dieses Sommers       -  Großartiges Panorama beim „Umsonst & Draussen“-Festival auf den Würzburger Mainwiesen.
Foto: Daniel Peter | Großartiges Panorama beim „Umsonst & Draussen“-Festival auf den Würzburger Mainwiesen.

Pünktlich zum Auftakt am Donnerstag kam der spürbare Temperatursturz, davon ließen sich rund 75.000 Menschen aber nicht abhalten, beim 31. „Umsonst & Draussen“-Festival (U&D) vier Tage lang friedlich und entspannt auf den Mainwiesen zu feiern. „Es kam wesentlich besser als erwartet. Von einem Rekord-Festival wie im letzten Jahr sind wir weit entfernt, aber es war auch kein Desaster. Wir liegen irgendwo dazwischen“, sagte ein unter dem Strich zufriedener Festival-Chef Ralf Duggen am Sonntagnachmittag. Die Stimmung war an allen vier Tagen ähnlich entspannt wie im letzten Jahr ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!