Termin

Termin eintragen: Wie geht das? (Anleitung)

Termin eintragen: Wie geht das? (Anleitung)
Foto: vladwel

Damit ihre Veranstaltung auf den Terminseiten in der Zeitung sowie im Online-Terminkalender erscheint, erfassen Sie sie bitte ausschließlich über die bequeme Online-Terminerfassung der Main-Post. Eine Einsendung per E-Mail, Telefon oder Fax ist aus mehreren Gründen nicht mehr möglich.

Bitte beachten Sie: Nach wie vor behält sich die Redaktion Kürzungen vor. Es besteht kein Anrecht auf Veröffentlichung.

So funktioniert die Online-Terminerfassung

In der folgenden Anleitung erfahren Sie Schritt für Schritt, wie die Erfassung funktioniert. Zusätzlich gibt es in der Terminerfassungsmaske selbst zu jedem Feld erklärenden Hinweise.

Hier direkt zur Online-Terminerfassung

1. Benutzerkonto anlegen

Um einen Termin erfassen zu können, benötigen Sie ein eigenes Benutzerkonto für das Erfassungsportal. Klicken Sie dafür zunächst unter mainpost.de/einsenden auf "Hier ihr Veranstaltung in den Terminkalender eintragen", Sie werden weitergeleitet. Klicken Sie dort auf "Registrieren" und füllen das Formular entsprechend aus. Nach erfolgreicher Eingabe der Daten erhalten Sie eine Bestätigungsmail an die von Ihnen angegebene Adresse und können ein Passwort vergeben. Merken Sie sich das Passwort, sie brauchen es für künftige Termineingaben erneut.

2. Anmelden bei der Online-Terminerfassung

Wenn Sie das Benutzerkonto eingerichtet haben, können Sie sich anmelden. Klicken Sie dazu in der Online-Terminerfassung auf Anmelden, geben Sie Benutzername und Passwort ein und klicken dann erneut auf Anmelden. Sie werden auf ihre persönliche Übersichtsseite (Home) geleitet.

3. Veranstaltung erfassen

Um eine Veranstaltung zu erfassen, klicken Sie oben in der Mitte auf Veranstaltungen. Im Erfassungsformular erhalten Sie erklärenden Hinweise für jedes Feld, wenn Sie in eines hineinklicken. Füllen Sie das Erfassungsformular aus. Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

3.1. Titel der Veranstaltung*

Geben Sie einen kurzen und verständliche Titel für ihre Veranstaltung ein, z.B. "Lesung mit Maria Mustermann" oder "Vortrag zum Thema Altersvorsorge".

3.2 Rubrik*

Weisen Sie ihre Veranstaltung einer Rubrik aus der Liste zu. Wenn Sie sich unsicher sind, wählen Sie die Rubrik, die am meisten zutrifft. Veranstaltungen von Vereinen und Verbänden erfassen Sie bitte immer unter der Rubrik "Vereine und Organisationen", auch wenn evtl. auch eine andere Rubrik zutrifft
Beispiel: Vereinsfest kommt in "Vereine und Organisationen" und nicht in "Fest"

3.3 Kurzbeschreibung

Hier können Sie kompakt weitere Informationen für ihre Veranstaltung in Textform eingeben (bis 150 Zeichen). Diese Beschreibung erscheint auch in der Zeitung.
Beispiel: Festbetrieb mit Musik der Blaskapelle Musterhausen und Flohmarkt. Kuchenverkauf ab 13 Uhr. Shuttlebus ab Parkplatz Musterwiese.

3.4 Langbeschreibung

Hier können Sie eine ausführliche Beschreibung für ihre Veranstaltung eingeben (bis 600 Zeichen). Bitte beachten Sie: Dieser Text erscheint aus Platzgründen nicht in der Zeitung, sondern nur online.

3.5 Beginn und Uhrzeit

Tragen Sie hier ein, zu welchem Datum und Uhrzeit die Veranstaltung stattfindet. Geben Sie direkt darunter an, ob die Veranstaltung ganztägig ist, ein offenes Ende hat oder zu einem klaren Zeitpunkt endet (dann bitte Uhrzeit eintragen).

3.6 Veranstaltungsstätte

Hier wählen Sie bitte die Stätte aus, an der die Veranstaltung stattfindet. Hierzu klicken Sie in das Feld und schreiben bitte drei oder mehr Buchstaben, die im Name der Stätte enthalten sind. Es erscheinen passende Ergebnisse, wählen Sie die richtige Stätte per Klick aus. Sie können auch den Ortsnamen tippen, und dann aus der Liste aller Stätten in diesem Ort wählen.
Beispiel:
- Eingabe "hexen" findet u.a. "Hexenhäusle, 97513 Michelau (Neuhausen)"
- Eingabe "michelau" findet das "Hexenhäusle, 97513 Michelau (Neuhausen)" auch

Tipp: Wenn Sie häufiger Events an einer bestimmten Stätte veranstalten, können Sie sich diese Stätte per Klick auf den Stern in ihre Veranstaltungsstätten-Favoritenliste speichern und müssen sie dann nie wieder suchen.

Sollte ihre gesuchte Stätte nicht dabei sein, geben Sie sie bitte per Klick auf "hier" im darunter stehenden Satz ein: "Haben Sie ihre Stätte in der Liste nicht gefunden? Dann melden Sie uns sie hier."

Bereich "Weitere Veranstaltungstermine / Terminserien"

3.7 Termine

Wenn ihre Veranstaltung über mehrere Termine geht, können Sie unter "Termine" weitere Zeitpunkte eingeben. Die Erfassung eines weiteren Termins mit gleicher Beschreibung funktioniert genauso wie bei der ersten "Hauptveranstaltung".Beispiel: Theaterstück wird an drei Abenden gespielt.

3.8 Wiederholungen / Terminserien

Findet ihre Verstaltung regelmäßig statt, können Sie auch eine Terminserie eingeben. Legen Sie hierzu fest, in welchem Rhythmus die Veranstaltung wiederholt wird, an welchem Wochentag, ob auch in den Ferien oder nicht etc.
Beispiel: Kurs findet immer dienstags statt

Bereich "Weitere Informationen"

3.9 Veranstalter

Im Feld "Veranstalter" wählen Sie bitte aus, wer das Ereignis ausrichtet. Hierzu klicken Sie in das Feld und schreiben bitte drei oder mehr Buchstaben, die im Name des Veranstaltenden enthalten sind. Es erscheinen passende Ergebnisse, wählen Sie den richtigen Veranstalter per Klick aus. Sie können auch den Ortsnamen tippen, und dann aus der Liste aller Veranstalter aus diesem Ort wählen.

Sollte ihr gesuchter Veranstalter nicht dabei sein, geben Sie sie bitte per Klick auf "hier" im darunter stehenden Satz ein: "Haben Sie den Veranstalter in der Liste nicht gefunden? Dann melden Sie uns ihn hier."

3.10 Karten / Anmeldung

Ist für ihre Veranstaltung eine Anmeldung erforderlich, geben Sie bitte ein, wo diese erfolgen soll. Bitte geben Sie ausschließlich die Website, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an (keine ganzen Sätze!).

Gibt es für ihre Veranstaltung Karten, geben Sie bitte ein, wo diese erworben werden können. Bitte geben Sie ausschließlich die Website, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer an (keine ganzen Sätze!).

3.11 Hauptbild

Hier können Sie ein Bild zu ihrer Veranstaltung hochladen (bis 5 MB). Im Feld Fotograf/in geben Sie bitte Vorname und Nachname der Fotograf/in an. Die Angabe "Veranstalter" oder "Privat" reicht nicht aus und führt dazu, dass ihre Veranstaltung nicht veröffentlicht werden kann.

3.12 Bildergalerie

Hier können Sie bis zu zwei weitere Bilder hinzufügen. Bitte achten Sie auch hier auf die korrekte Angabe im Feld Fotograf/in.

Gut zu wissen: Sämtliche Bilder erscheinen aus Platzgründen nicht in der Zeitung, sondern nur online.

4. Veranstaltung speichern

Durch Klick auf Veranstaltung speichern schließen Sie die Erfassung ihrer Veranstaltung ab. Nach einer Freigabe erscheint ihr Termin online sowie zur passenden Zeit in der Zeitung.

Wichtig!

Um doppelte Einsendungen, Missverständnisse und Fehler zu vermeiden, achten Sie bitte auf folgende Punkte:
- Reichen Sie Termine spätestens zwei Tage vor dem passenden Erscheinungstag in der Zeitung ein.
- Laden Sie bitte nur Termine hoch, die Sie selbst veranstalten bzw. wenn Sie vom Veranstalter damit beauftragt wurden
- Wird ihre Veranstaltung auch über den Ticket-Anbieter Reservix vermarktet? Dann laden Sie sie bitte nicht hoch. Reservix-Termine erhält die Main-Post aufgrund einer Kooperation nämlich automatisch.
- Bitte erfassen Sie keine Sporttermine, die den reinen Spielbetrieb betreffen.
- Bitte erfassen Sie keine kirchlichen Termine, sofern es sich nicht um besondere Veranstaltungen außer der Reihe handelt. Kirchliche Nachrichten erhält die Main-Post automatisiert vom Bistum bzw. den Dekanaten.
- Bei technischen Problemen mit dem Terminportal, wenden Sie sich an unsere Hotline unter Tel. (0931) 6001 6031
Weitere Artikel
Themen & Autoren / Autorinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen