Wollbach bei Bad Kissingen

Ein unglaubliches Meister-Erlebnis für Simon Feser

Simon Feser ist sicherlich nicht der schnellste Fußballer beim TSV Wollbach II und sieht Nachholbedarf; dennoch ist er mit Leidenschaft und Einsatz dabei.
Simon Feser. Foto: privat       -  Simon Feser. Foto: privat
| Simon Feser. Foto: privat

Fast pünktlich zur Winterpause ist er nun zurück: der Steilpass. Nach einer langen Sommerunterbrechung ist es wieder an der Zeit, den lokalen Sport noch genauer als ohnehin zu betrachten und interessante Persönlichkeiten vorzustellen, die vielleicht nicht immer im Fokus stehen. Da ist der 19-jährige Simon Feser aus Burkardroth genau der Richtige. Als Kicker vom TSV Wollbach II hat er schon in seinem zweiten Jahr bei den Herren Meisterschaft und Aufstieg miterlebt. Ein unglaubliches Erlebnis für ihn, wie er sagt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!