Würzburg

Diego Maradona: Nachruf auf einen Fußballgott

Einer der besten Fußballer aller Zeiten ist im Alter von 60 Jahren gestorben
Diego Armando Maradonna ist im Alter von 60 Jahren gestorben.
Foto: FrankHoermann/SVEN SIMON | Diego Armando Maradonna ist im Alter von 60 Jahren gestorben.

Wir hatten lange nichts mehr gehört von Diego Maradona. Das war für alle, die den zeitweise genialsten Fußballer auf diesem Planeten für seine Werke bewundern, ein gutes und ein schlechtes Zeichen. Ein gutes, weil Nachrichten aus seinem Leben selten erfreulich, häufig befremdlich und gelegentlich lebensbedrohlich waren. Ein schlechtes, weil Anhänger immer die Sorge umtrieb, einer seiner vielen Akte der Selbstzerstörung könnte der letzte gewesen sein und dann von der argentinischen Regierung geheimgehalten werden, um dem darbenden Land eine wenigstens einmonatige Staatstrauer zu ersparen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung