Schweinfurt

MP+Die Fußball-Relegation von der Bayern- bis zur Bezirksliga: Muss der FC Sand bis weit in den Süden reisen?

Die Einteilung der regionalen Gruppen zum Aufstieg beziehungsweise Klassenerhalt in der Bayernliga könnte Sand weite Fahrten bescheren. Wie sieht es für die Anderen aus?
Relegationsspiele sind Zuschauermagneten. So wie hier  zwischen der SG Prappach/Oberhohenried und dem SC Hesselbach im Juni vor drei Jahren. Wer muss diesmal wo ran?
Foto: Matthias Lewin | Relegationsspiele sind Zuschauermagneten. So wie hier  zwischen der SG Prappach/Oberhohenried und dem SC Hesselbach im Juni vor drei Jahren. Wer muss diesmal wo ran?

Relegation zur Bayernliga der MännerIn der Relegation zur Bayernliga treten zwölf Mannschaften an: vier aus der Bayernliga Nord, drei aus der Bayernliga Süd (weil der Tabellen-14. der Bayernliga Süd den besseren Quotienten gegenüber dem 14. der Bayernliga Nord hat) und die fünf Landesliga-Zweiten (Nordwest, Nordost, Mitte, Südwest, Südost).Diese zwölf Mannschaften werden in drei regionale Gruppen eingeteilt. Somit ist es wahrscheinlich, dass es eine Nordwest-Gruppe geben könnte, die (Stand 1.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!