Schweinfurt

Doppelpack von Saskia Frembs

"}'>
Doppelpack für Saskia Frembs       -  Das Verfolgerduell in der Frauen-Bezirksliga nahm für Haßberg-Elf (rechts Eva Gütlein) nicht den gewünschten Verlauf. Schon zur Pause lagen die Gäste mit 3:1 vorne und konnten diesen Vorsprung letztlich auch ins Ziel retten. Anna Kirchner erzielte schon nach acht Minuten die Führung für Herbstadt. Nach Saksia Frembs 0:2 (23., links im Bild) gelang Jana Krause (32.) zwar der Anschlusstreffer für Limbach/Ebelsbach, doch Frembs' zweiter Treffer mit dem Pausenpfiff sorgte wieder für klare Verhältnisse. Die Herbstadter Doppeltorschützin war selbst lange Jahre im Haßbergkreis für den SV Ostheim aktiv und sorgte mit ihren Toren nun für einen Platztausch in der Tabelle. (mle)
Foto: Holger Krug | Das Verfolgerduell in der Frauen-Bezirksliga nahm für Haßberg-Elf (rechts Eva Gütlein) nicht den gewünschten Verlauf.

Das Verfolgerduell in der Frauen-Bezirksliga nahm für Haßberg-Elf (rechts Eva Gütlein) nicht den gewünschten Verlauf. Schon zur Pause lagen die Gäste mit 3:1 vorne und konnten diesen Vorsprung letztlich auch ins Ziel retten. Anna Kirchner erzielte schon nach acht Minuten die Führung für Herbstadt. Nach Saksia Frembs 0:2 (23., links im Bild) gelang Jana Krause (32.) zwar der Anschlusstreffer für Limbach/Ebelsbach, doch Frembs' zweiter Treffer mit dem Pausenpfiff sorgte wieder für klare Verhältnisse. Die Herbstadter Doppeltorschützin war selbst lange Jahre im Haßbergkreis für den SV Ostheim aktiv und sorgte mit ihren Toren nun für einen Platztausch beider Teams in der Tabelle. (mle)

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Schweinfurt
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)