Ochsenfurt

München-Mann siegt in Ochsenfurt

Gewinnendes Lächeln: Franziska Krull war schnellste Frau.
Foto: Hess | Gewinnendes Lächeln: Franziska Krull war schnellste Frau.

Bei Minustemperaturen und zum Teil dichtem Schneefall wärmten sich am Sonntagnachmittag viele hinterm Ofen. Anders hielten es 557 unerschrockene Sportler, die sich bei der 36. Auflage des Nikolauslaufs des TV Ochsenfurt in verschiedenen Klassen und Disziplinen nicht von Kälte und widrigen Bedingungen abhalten ließen. Da der Sieger der vergangenen drei Jahre, Patrick Karl, wegen der Teilnahme an der Crosslauf-EM pausiert hatte, wäre der Weg frei gewesen für seinen fünf älteren Bruder Dominik, doch da spritzte Mario Wernsdörfer dazwischen. Der 30-Jährige von der LG Bamberg gewann am Ende, weil er in der ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung