Geesdorf

FC Geesdorf absolviert Spitzenspiel auf Kunstrasen

Zu einem frühen Spitzenduell in der Saison kommt es an diesem Sonntag in Aschaffenburg zwischen dem gastgebenden Aufsteiger Vatan Spor (3. Platz/8 Punkte) und dem FC Geesdorf (2./10). Beide Klubs sind in der Landesliga noch ohne Niederlage und könnten ihrem märchenhaften Start ein Kapitel dazufügen. „Für uns wird es eine große Umstellung, weil Vatan Spor seine Heimspiele auf dem Kunstrasen der Viktoria austrägt“, erklärt FC-Spielertrainer Jannik Feidel. „Da müssen wir einen klaren Fußball zeigen. Weil beide Mannschaften wenig zu verlieren haben, gehe ich jeweils von einer offensiven Spielweise aus.“

Während es die Geesdorfer in den bisherigen vier Spielen auf 14 Treffer bringen, hat VatanSpor, das 1995 aus zwei türkischen Vereinen hervorging, achtmal getroffen. Dabei erzielte der neue Stürmer Vincent Held (20) für Geesdorf schon elf Tore. Der Aufsteiger hat ebenfalls einen echten Torjäger in seinen Reihen: Gökhan Aydin (30, bisher vier Treffer) kam im Sommer von Bayernliga-Aufsteiger Viktoria Kahl und ist immer für ein Erfolgserlebnis gut.

Zu Hause sind die als Meister aufgestiegenen Aschaffenburger bereits seit dem 9. September des vergangenen Jahres ungeschlagen; sie mussten in dieser langen Zeit auch nur ein Unentschieden hinnehmen und haben ansonsten alles gewonnen. Beim FC kehren Daniel Wagner und der junge Erik Reuß in den Kader zurück. Dafür wird wohl Uli Konrad von Berufs wegen fehlen.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Geesdorf
Jörg Rieger
FC Geesdorf
Torjäger
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!