Sulzfeld

Trainer Bernd Wenkheimer tritt bei Erlach/Sulzfeld II zurück

Symbolbild Fußball       -  Symbolbild
| Symbolbild

Bernd Wenkheimer ist nach dem Ende der Hinrunde als Trainer der (SG) SV Erlach I/ TSV Sulzfeld II zurückgetreten. Das gab der Fußball-A-Klassist in einer Pressemitteilung bekannt. "Wir bedauern den Entschluss von Bernd, können ihn aber auch verstehen, denn die Hinrunde ist bei Weitem nicht so gelaufen, wie wir uns das vorgestellt hatten", schreibt Sulzfelds Sportleiter Benjamin Krumpholz, der sich schnell mit den anderen Verantwortlichen Gedanken über die Nachfolge Wenkheimers machen will.Das Team steht derzeit auf dem elften Platz unter 14 Mannschaften der A-Klasse Würzburg 2 – allerdings mit einem ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung