Karlstadt

Basketball: Der TV Marktheidenfeld gewinnt Turnier in Karlstadt

Siegreich: Die Basketballer des TV Marktheidenfeld gewannen das Turnier um den Solox-Cup.
Foto: Andre Maier | Siegreich: Die Basketballer des TV Marktheidenfeld gewannen das Turnier um den Solox-Cup.

Die Basketballer des TV Marktheidenfeld haben das Turnier um den Solox-Cup in Karlstadt gewonnen. Im Finale setzten sie sich ungefährdet mit 44:31 gegen die FT Würzburg durch. Im Halbfinale hatte Marktheidenfeld mit 49:40 den Gastgeber aus Karlstadt besiegt.

Der Gastgeber belohnte sich im kleinen Finale durch einen knappen 38:35-Sieg gegen Gerolzhofen mit dem dritten Platz. Der TSV Lohr, der als dritter MSP-Bezirksoberligist am Start waren, unterlag in allen drei Spielen zumeist deutlich und belegte den sechsten Platz.

Der Solox-Cup ist als Vorbereitungsturnier der unterfränkischen Basketballer seit Jahren etabliert, musste aber in den vergangenen zwei Jahren ausfallen. "Auch wenn der Ligabetrieb natürlich nochmals etwas anderes ist, bietet das Turnier eine sehr gute Möglichkeit, um den eigenen Leistungsstand zu testen", so Karlstadt Trainer Sebastian Kunz.

Tags drauf trafen sich acht Nachwuchsteams in den Altersklassen U 10 und U 12 zum Turnier um Sparkassen-Jugendcup in Karlstadt. Am Ende setzten sich bei der U 10 der TuS Aschaffenburg durch, bei der U 12 die DJK Schweinfurt.

Endstand des Männerturniers: 1. TV Marktheidenfeld, 2. FT Würzburg, 3. TSV Karlstadt, 4. TV Gerolzhofen, 5. Gerbrunnn Grizzlies, 6. TSV Lohr.

Endstand des U-10-Turnier: 1. TuS Aschaffenburg, 2. TSV Karlstadt, 3. BG Elsenfeld/Großwallstadt, 4. DJK Schweinfurt.

Endstand des U-12-Turniers:  1. DJK Schweinfurt, 2. BG Elsenfeld/Großwallstadt, 3. TSV Karlstadt, 4. KuSG Laufach.

Themen & Autoren / Autorinnen
Karlstadt
Andre Maier
Deutsche Jugendkraft Schweinfurt
TSV Karlstadt
TSV Lohr
TV Marktheidenfeld
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 50 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!

Weitere Artikel