Erlenbach

Basketballer in Main-Spessart trauern um Spieler und Trainer Detlef Pietsch

Der Trainer der Basketballerinnen des SV Erlenbach, Detlef Pietsch, ist überraschend im Alter von nur 59 Jahren verstorben. Pietsch war als Jugendlicher beim TV Marktheidenfeld als Spieler und ebenso bereits als Trainer aktiv."Wir hatten Ende der 1970er-Jahre eine sehr dominante Jugend im Verein. Detlef, der Spieler mit dem Stirnband, war ein wichtiger Teil davon. Daneben hat er bereits als 18-Jähriger Jugendmannschaften trainiert", sagt Marktheidenfelds Basketball-Abteilungsleiter Thomas Barthel.An der Entwicklung der erfolgreichen Regionalliga-Mannschaft der Frauen hatte Pietsch ebenfalls großen Anteil.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!