Karlburg

Der TSV Karlburg stellt sich für neue Saison auf

Markus Köhler wird dem TSV Karlburg auch über diese Saison hinaus als Trainer erhalten bleiben.
Foto: Hans Will | Markus Köhler wird dem TSV Karlburg auch über diese Saison hinaus als Trainer erhalten bleiben.

Der TSV Karlburg hat sich mit dem Trainerteam für seine Bayernliga-Mannschaft vorzeitig auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit geeinigt. Wie der Verein mitteilt, werden sowohl Chefcoach Markus Köhler als auch dessen spielender Co-Trainer Sebastian Fries und Torwarttrainer Martin Spanheimer für eine weitere Saison in Karlburg bleiben.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung