Frammersbach

MP+Ein Traum wird wahr: Der Frammersbacher Fußballer Lennart Karl wechselt zum FC Bayern München

Aus dem Kreis Main-Spessart zum Rekordmeister: Wieso der 14-Jährige in Bayerns Landeshauptstadt geht und warum er schon jetzt das FCB-Trikot trägt.
Wechselt im Sommer endgültig die Farben: Nachwuchstalent Lennart Karl (links) im Trikot von Viktoria Aschaffenburg beim Duell gegen seinen künftigen Verein Bayern München.
Foto: Steffen Aloe | Wechselt im Sommer endgültig die Farben: Nachwuchstalent Lennart Karl (links) im Trikot von Viktoria Aschaffenburg beim Duell gegen seinen künftigen Verein Bayern München.

Für Lennart Karl geht ein Traum in Erfüllung: Der aus Frammersbach stammende Fußballer wird zum 1. Juli zur U-15-Mannschaft des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München wechseln. "Die Bayern sind seit jeher sein Traum. Nachdem wir uns dort den Campus angeschaut hatten, stand für Lennart fest, dass er dort Fußball spielen möchte", berichtet Steffen Aloe, der Vater des 14-jährigen Fußballtalents.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!