Frammersbach

Frammersbach verlängert mit Spielertrainer Patrick Amrhein

Wird auch in der kommenden Saison Spielertrainer in Frammersbach sein: Patrick Amrhein
Foto: Philipp Lorenz | Wird auch in der kommenden Saison Spielertrainer in Frammersbach sein: Patrick Amrhein

Fußball-Bezirksligist TuS Frammersbach hat den Vertrag mit Spielertrainer Patrick Amrhein verlängert. Dies teilte TuS-Sportleiter Jochen Mill mit.

Amrhein, der 31-jährige Ex-Profi, der in der Dritten Liga für den FC Carl Zeiss Jena, Eintracht Braunschweig und die SpVgg Unterhaching spielte, trainiert die Nordspessarter seit Beginn der aktuell laufenden Saison, die im Sommer 2019 begonnen hat. "Wir sind mit der Arbeit von Patrick sehr zufrieden, deshalb haben wir verlängert", erklärt Jochen Mill.

Der Allrounder Amrhein, dessen bevorzugte Position das offensive Mittelfeld ist, hat sich bei der jungen Frammersbacher Mannschaft nicht nur als Führungsspieler, sondern auch als erfolgreicher Torschütze herauskristallisiert. Mit 22 Treffern führt der TuS-Spielertrainer die Torschützenliste der Bezirksliga West an und hat somit Zweidrittel aller Tore des Tabellenzehnten selbst erzielt. Noch offen ist indes nach Angaben von Mill, ob auch der spielende Co-Trainer Manuel Rausch weitermacht.

Fragezeichen hinter Manuel Rausch

Rausch und Amrhein, die sich seit ihrer gemeinsamen Zeit beim FC Carl Zeiss Jena kennen und in der Vergangenheit bereits gemeinsam als Trainer-Duo tätig waren, sind zusammen zum Bezirksligisten gewechselt. Rausch sei jedoch beruflich stark eingespannt und habe deshalb bereits in der Vergangenheit nur einmal pro Woche trainieren können. Ob der 29-Jährige als Co-Spielertrainer weitermacht, sei daher noch ungewiss, teilte Mill mit.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Frammersbach
Heidi Vogel
Carl Zeiss Gruppe
Carl Zeiss Jena
Eintracht Braunschweig
FC Carl Zeiss Jena
SpVgg Unterhaching
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)