Retzbach

Fußball: Carsten Lanik wird Trainer in Retzbach

Carsten Lanik wird zur neuen Saison beim Fußball Bezirksligisten TSV Retzbach das Amt des Trainers übernehmen. Dies teilte TSV-Sportleiter Stefan Zull in einer Pressemeldung mit.
Carsten Lanik (Zweiter von rechts), hier als Trainer des SSV Kitzingen, wird Trainer in Retzbach.
Foto: Michael Kämmerer | Carsten Lanik (Zweiter von rechts), hier als Trainer des SSV Kitzingen, wird Trainer in Retzbach.

Carsten Lanik wird zur neuen Saison beim Fußball Bezirksligisten TSV Retzbach das Amt des Trainers übernehmen. Dies teilte TSV-Sportleiter Stefan Zull in einer Pressemeldung mit. Derzeit ist Lanik Trainer der U 17 beim Würzburger FV. Zuvor hat der 43-Jährige, der bereits über langjährige Trainererfahrung im Herrenbereich verfügt, vier Jahre lang den FV Thüngersheim gecoacht. "Wir freuen uns auf einen motivierten Trainer, der seine fachlichen Fähigkeiten mit der Mannschaft umsetzen kann, egal in welcher Liga", schreibt Zull am Ende seiner Mitteilung. Der TSV belegt nämlich in seinem zweiten Bezirksliga-Jahr in der Winterpause einen Abstiegsrang, mit neun Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz. Seit Mitte Dezember fungiert Thomas Hehrlein beim TSV als Interimscoach, dem Steffen Amthor beratend zur Seite steht. Zur Trainersuche überhaupt war es gekommen, nachdem das bisherige Trainerduo Benedikt Strohmenger und Rene Redelberger Anfang Dezember 2019 ihr Amt vorzeitig niedergelegt hatten (wir berichteten).   

Themen & Autoren
Retzbach
Heidi Vogel
Amthor
Würzburger FV
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!