Frammersbach

MP+Fußball-Landesliga: Karlburger sind über 1:1 in Frammersbach glücklicher als der Gastgeber

Im Main-Spessart-Derby bieten die Kontrahenten kurzweiligen Fußballsport. In der zweiten Hälfte hat die Heimelf die besseren Chancen, nutzt sie aber nicht.
Mit Einsatz: Karlburgs Jan Martin (rechts) stellt sich Frammersbachs Spielertrainer Patrick Amrhein entgegen.
Foto: Yvonne Vogeltanz | Mit Einsatz: Karlburgs Jan Martin (rechts) stellt sich Frammersbachs Spielertrainer Patrick Amrhein entgegen.

Fußball: Landesliga Nordwest, MännerTuS Frammersbach – TSV Karlburg 1:1 (1:1).Wie bereits im Hinspiel trennen sich die TuS Frammersbach und der TSV Karlburg im Main-Spessart-Derby der Fußball-Landesliga Nordwest auch im Rückspiel mit einem 1:1 (1:1). So langweilig, wie es das Ergebnis vermuten lässt, war das Spiel aber keineswegs."Mit dem Einsatz und der Leistung meiner Mannschaft bin ich zufrieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!