Duttenbrunn

MP+Fußball-Kreisliga 2: Helmstadt zeigt in Gössenheim seine Klasse

Das 1:1 im Kellerduell zwischen dem FV Karlstadt und dem TSV Duttenbrunn bringt keinen weiter. Homburgs Alexander Frik trifft dreimal den Innenpfosten.
Dynamischer Vorstoß: Der Helmstadter Sascha Hill (links) kann vom Gössenheimer Christoph Herrmann nur schwer gebremst werden.
Foto: Yvonne Vogeltanz | Dynamischer Vorstoß: Der Helmstadter Sascha Hill (links) kann vom Gössenheimer Christoph Herrmann nur schwer gebremst werden.

Fußball: Kreisliga Würzburg 2, MännerFC Gössenheim – FV Helmstadt 1:3 (1:2).Spitzenreiter FV Helmstadt ließ sich auch von einem anfänglichen Rückstand in Gössenheim nicht aus dem Tritt bringen und festigte durch den 3:1-Sieg seine Tabellenführung. "Wir haben die erste halbe Stunde gut mitgehalten und sind sogar in Führung gegangen. Aber danach hat sich die Helmstadter Qualität gezeigt", erklärte Gössenheims Trainer Taner Yorulmazel, der von einem verdienten Sieg der Gäste sprach.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!