Gräfendorf

Gräfendorf/Wartmannsroth geht leer aus

FUSSBALL (RA)

Kreisklasse Rhön 1

 

SV Gräfendorf/SpVgg Wartm. – SV Aura 1:4  

 

 

1. (1.) TSV Wollbach 10 7 1 2 24 : 16 22  
2. (2.) FC Bad Brückenau 10 6 1 3 22 : 9 19  
3. (3.) VfR Sulzthal 9 6 1 2 25 : 13 19  
4. (4.) SG Oerlenbach/Ebenhausen 9 5 1 3 21 : 15 16  
5. (5.) SV RW Obererthal 10 4 2 4 17 : 15 14  
6. (6.) SC Diebach 9 3 4 2 17 : 14 13  
7. (7.) TSV Reiterswiesen 9 4 1 4 18 : 16 13  
8. (11.) SV Aura 8 4 1 3 19 : 21 13  
9. (8.) SG E. Oberleichtersbach 10 4 1 5 14 : 17 13  
10. (9.) FC Untererthal 9 3 2 4 21 : 19 11  
11. (10.) SV Gräfendorf/SpVgg Wartm. 9 3 1 5 13 : 20 10  
12. (12.) BSC Lauter 9 2 0 7 15 : 28 6  
13. (13.) SV Morlesau/Windheim 9 1 0 8 7 : 30 3  

 

SG Gräfendorf/Wartmannsroth – SV Aura 1:4 (0:1). Keine Punkte gab es für die SG Gräfendorf/Wartmannsroth am Abend vor dem Feiertag, wobei die Gastgeber die Partie eine Stunde lang offenhielten. Marco Lutz hatte für die Einheimischen den 1:1-Ausgleich erzielt. Dann aber traf der SV Aura noch dreimal, womit die SG leer ausging und weiter den Relegationsplatz elf in der Tabelle belegt.

Tore: 0:1 Mirko Hälbig (22.), 1:1 Marco Lutz (57.), 1:2 Stefan Graser (61.), 1:3 Florian Schießer (77.), 1:4 Sascha Graser (89.).

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Gräfendorf
Aura
Wartmannsroth
Kreisklasse Rhön 1
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!