Karbach

Linda Riedmann sprintet erneut als Erste ins Ziel

Geschafft! Linda Riedmann (vorne) war in Bonlanden nicht zu schlagen.
Foto: Mareike Engelbrecht | Geschafft! Linda Riedmann (vorne) war in Bonlanden nicht zu schlagen.

Radsportlerin Linda Riedmann vom RV Concordia Karbach hat ihren deutschen Meistertitel im Straßenrennen bei den Juniorinnen erfolgreich verteidigt. Nach 78 Kilometern, über zehn Runden mit einem Anstieg von Durchschnittlich acht Prozent, gewann die 18-Jährige das Straßenrennen rund um Bolanden in Baden-Württemberg laut einer Pressemitteilung im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Jette Simon (1. FC Kaiserslautern) und Antonia Niedermaier (RSV Götting-Bruckmühl). Von Anfang an zeigten sich die Favoritinnen vorne im Rennen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung