Karlburg

Markus Köhler wird Coach in Karlburg

Markus Köhler wird ab der Saison 2019/20 Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Karlburg.
Foto: H. Vogel | Markus Köhler wird ab der Saison 2019/20 Trainer des Fußball-Landesligisten TSV Karlburg.

Die Nachfolge des zum Saisonende auf eigenen Wunsch scheidenden Trainers Patrick Sträßer beim TSV Karlburg ist geklärt: Markus Köhler, aktuell noch Coach der Kreisliga-Mannschaft, übernimmt in der kommenden Runde das Landesliga-Team. Das gab der Verein am Wochenende ineiner Pressemitteilung bekannt. Der 32-jährige gebürtige Karlburger hat beim TSV als Spieler alle Jugendteams durchlaufen und war in der ersten Mannschaft in der Bezirksoberliga aktiv, bevor er im Jahr 2010 zum Landesligist ASV Rimpar wechselte. Von dort zog es ihn zur Saison 2017/2018 zurück zu seinem Heimatverein, wo er als Coach die Reserve ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung