Retzstadt

Schiedsrichterprüfung vor über 60 Jahren: Ehrung für Egon Keupp

Jubilar Eugen Keupp (links) mit der Urkunde des Bayerischen Fußballverbandes (BFV), Gruppenschiedsrichter-Obmann Bernd Kuger mit der BFV-Verbandsplakette.
Foto: Jürgen Keupp | Jubilar Eugen Keupp (links) mit der Urkunde des Bayerischen Fußballverbandes (BFV), Gruppenschiedsrichter-Obmann Bernd Kuger mit der BFV-Verbandsplakette.

Die Fußball-Schiedsrichtergruppe Main-Spessart holte die Ehrungen verdienter Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter aus dem Jahr 2020 nach. Wie die Gruppe in einer Pressemitteilung bekanntgab, fand die Feierstunde im Rahmen einer Online-Veranstaltung statt. Kreisschiedsrichter-Obmann Helmut Wittiger und Gruppenschiedsrichter-Obmann Bernd Kuger zeichneten Schiedsrichter uns Schiedsrichterinnen für 10-, 15-, 20-, 25-, 30-, 40- und 60-jährige Aktivität aus.Fur 60 Jahre als Unparteiischer wurde Eugen Keupp von der DJK Retzstadt mit der Verbandsplakette des Bayerischen Fußballverbandes (BFV), der hochsten zu ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung