Schwebenried

Simon Weißenberger kehrt zur DJK zurück

Simon Weißenberger (vorne) im Jahr 2018 in den Farben der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach, die er ab Sommer wieder tragen wird. Weiter im Bild die Rimparer Alexander McBride und Jonas Greim.
Foto: Volker Hensel | Simon Weißenberger (vorne) im Jahr 2018 in den Farben der DJK Schwebenried/Schwemmelsbach, die er ab Sommer wieder tragen wird. Weiter im Bild die Rimparer Alexander McBride und Jonas Greim.

Über einen Rückkehrer freuen sie sich beim Fußball-Landesligisten DJK Schwebenried/Schwemmelsbach: Simon Weißenberger, vor knapp zwei Jahren als spielender Co-Trainer zum Fußball-Bezirksligisten DJK Altbessingen gewechselt, wird ab der kommenden Saison wieder das Trikot des Landesligisten tragen. Die Rückkehr Weißenbergers hatte die DJK Schwebenried/Schwemmelsbach auf ihrer Facebookseite bekanntgemacht. Darüber hinaus kann der 31-jährige Weißenberger auch Bayern- und Landesliga-Einsätze bei der DJK Don Bosco Bamberg und beim TSV Karlburg vorweisen.

Außerdem wird bei Schwebenried/Schwemmelsbach die Position des Torwarttrainers neu besetzt. Da Daniel Kemmer aus beruflichen Gründen kürzertreten wird, suchten sie bei der DJK einen Nachfolger und wurden fündig. Der Neue heißt Frank Popp, der Aktiver das Waldberger, Haßfurter und Schwemmelsbacher Trikot trug. Aktuell ist er im Nachwuchsbereich des FC Schweinfurt 05 tätig.

Themen & Autoren
Schwebenried
Schwemmelsbach
Altbessingen
Pressemitteilung
DJK Don Bosco Bamberg
DJK Schwebenried/Schwemmelsbach
FC Schweinfurt
Karlburg
TSV Karlburg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!