Trennfeld

Christian Altenhöfer bleibt Trennfelder Trainer

Der Trainer der Fußballer des SV Trennfeld heißt auch in der kommenden Saison Christian Altenhöfer. Über die Vertragsverlängerung für ein Jahr mit dem 36-Jährigen informierte der Verein in einer Pressemitteilung.

Frühzeitige Entscheidung

„Seit der Übernahme des Traineramts in Trennfeld im Juli 2018 hat sich Christian Altenhöfer sehr schnell und gut in Trennfeld eingelebt. Die Mannschaft versteht die Art Fußball, die gespielt werden soll, nimmt die Trainingsinhalte an, um diese auf dem Platz umzusetzen“, heißt es in der Mitteilung. Außerdem profitierten auch die Spieler der zweiten Mannschaft von Altenhöfers Arbeit. Der Trainer sowie die Vertreter von Mannschaft und Verein seinen froh, dass die Entscheidung frühzeitig gefallen sei.

Die erste Trennfelder Mannschaft liegt derzeit auf Platz vier der A-Klasse Würzburg 4, die zweite Garnitur ist Elfter in der B-Klasse Würzburg 5.

Weitere Artikel
Themen & Autoren
Trennfeld
A-Klasse Würzburg 4
B-Klasse Würzburg 5
Trainer und Trainerinnen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!