Bad Königshofen

Bad Königshofen verliert nach großem Kampf

Kilian Ort überzeugte beim Spitzenspiel in Grünwettersbach. Nach 0:2-Satzrückstand gegen Deni Kozul riss er das Steuer noch herum und war vor allem im entscheidenden fünften Satz (11:2) nicht zu bremsen. Es sollte allerdings der einzige Punkt für den TSV Bad Königshofen, der das Spiel mit 1:3 verlor, bleiben.
Foto: Rudi Dümpert | Kilian Ort überzeugte beim Spitzenspiel in Grünwettersbach. Nach 0:2-Satzrückstand gegen Deni Kozul riss er das Steuer noch herum und war vor allem im entscheidenden fünften Satz (11:2) nicht zu bremsen. Es sollte allerdings der einzige Punkt für den TSV Bad Königshofen, der das Spiel mit 1:3 verlor, bleiben.

Tischtennis, Bundesliga Männer   TTF Ochsenhausen – TTC Neu-Ulm 3:0   1. FC Saarbrücken – TTC Fulda Maberzell 3:0   TTC Zugbrücke Grenzau – Borussia Düsseldorf 0:3   SV Werder Bremen – ASV Grünwettersbach 3:1   Post SV Mühlhausen – TTC Schw. Bergneustadt 3:2   TSV Bad Königshofen – TTC OE Bad Homburg 3:1   TTC Fulda Maberzell – TTF Ochsenhausen 2:3   TTC OE Bad Homburg – SV Werder Bremen 1:3   ASV Grünwettersbach – TSV Bad Königshofen 3:1   Borussia Düsseldorf – Post SV ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung