Bad Neustadt

Bad Neustadt gewinnt das Endspiel um den Titel gegen Mellrichstadt

Meister in der Männer Kreisklasse 1: Der TC Blau-Weiß Bad Neustadt mit (hinten von links) Jochen Geis, Carlos Esteban Tapia Astudillo, Julius Müller und Markus Federlein sowie (kniend von links) Max Kotkas, Moritz Rothaug und David Kneier.
Foto: Günter Madrenas | Meister in der Männer Kreisklasse 1: Der TC Blau-Weiß Bad Neustadt mit (hinten von links) Jochen Geis, Carlos Esteban Tapia Astudillo, Julius Müller und Markus Federlein sowie (kniend von links) Max Kotkas, Moritz Rothaug und David Kneier.

Der Meister in der Tennis-Kreisklasse 1 der Männer heißt TC Blau-Weiß Bad Neustadt. Das BW-Sextett schlug im entscheidenden Match um die Meisterschaft zwischen den vor dem Spiel verlustpunktfreien Teams den TC Rot-Weiß Mellrichstadt mit 6:3. Dabei begann die Partie gut für die Rot-Weißen aus Mellrichstadt. Nach der ersten Einzelrunde führte man mit 2:1. Spannend ging es im Einzel der beiden an Nummer zwei spielenden Akteure zu. In diesem Match zeigten Julius Müller (Bad Neustadt) und Benjamin Schlusche (Mellrichstadt) den zahlreich erschienenen Zuschauern Tennis vom Feinsten. Zwar verlor Müller Satz eins, da ...

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung