Hallenfußball

Carl Murphy mischt mit

Läuft für Waldhof auf: Carl Murphy.
Foto: SV Waldhof | Läuft für Waldhof auf: Carl Murphy.

(dr) Der frühere Großbardorfer Carl Murphy hat sich in dieser Saison beim SV Waldhof Mannheim einen Stammplatz auf der linken Abwehrseite erkämpft. Der ehemalige Bundesligist überwintert in der Oberliga Baden-Württemberg auf dem zweiten Platz. Beim Harder13-Cup in der Mannheimer SAP-Arena (Sonntag, 2. Januar, 17.30 Uhr) darf sich der SV Waldhof mit dem aus Bad Neustadt stammenden Murphy, der im Sommer von den Würzburger Kickers in die Kurpfalz wechselte, unterm Hallendach mit Bundesligisten messen. In Gruppe 1 trifft Waldhof auf die TSG Hoffenheim und Mainz 05. Die andere Gruppe bilden der 1. FC Kaiserslautern, der Karlsruher SC und der SC Freiburg.

Der TV-Sender Eurosport überträgt den Harder13-Cup am Sonntag ab 20.45 Uhr live.

Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!